25 km

ADAC e.V.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Head of Digital Products Bereich Touristik (w|m|d)
München
Aktualität: 11.07.2024

Anzeigeninhalt:

11.07.2024, ADAC e.V.
München
Head of Digital Products Bereich Touristik (w|m|d)
Ihre Aufgaben:
Als "Head of Digital Products" übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Leitung des 12-köpfigen Teams »Touristische Informations-Systeme« in der ersten Führungsebene und entwickeln die Mitarbeiter im Hinblick auf strategische Anforderungen und technische Entwicklungen stetig weiter. Sie sind zuständig für die Entwicklung und Implementierung einer Produktstrategie für digitale B2C-Produkte rund um die Themen Mobilität, Reise- und Freizeitplanung in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Bereichsleitung. Die Neukonzeption und Weiterentwicklung digitaler touristischer Services unter Berücksichtigung aktueller technologischer Trends für Webseiten und Apps zählen zu Ihren Aufgaben. Sie verantworten übergreifend die synchronisierte Roadmap der Produkte (Apps, Kartenanwendungen, Informationssysteme, Web) inklusive Planung, Priorisierung und Strukturierung von Projekten und Ressourcen. Darüberhinaus stellen Sie sicher, dass die Strategie- und Performance-Ziele der verantworteten Anwendungen erreicht werden. Sie gestalten die Daten- und Analytics-Strategie zur Weiterentwicklung der Multi-Channel Customer Experience mit. Sie tragen bei zur Gewinnung eines permanenten und aktuellen Marktverständnisses durch datengetriebene und kundenzentrierte Arbeitsweise. Die Gestaltung der Zusammenarbeit mit zentralen Units wie Analytics, IT, Digital und Kommunikation zählt ebenso zu Ihren Aufgaben.
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandte Fachrichtung, insbesondere mit Fokus auf Tourismus/Mobilität. Sie überzeugen durch mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer Digitalisierungs- Funktion idealerweise im touristischen Umfeld. Zudem haben Sie mehrere Jahre Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern. Sie verfügen über ein ausgezeichnetes Verständnis für IT-Prozesse, IT-Entwicklungen und -Trends, sowie Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden (SCRUM, Design Thinking, etc.). Insbesondere Ihre umfassende Kenntnis in der Planung und Durchführung von komplexen Projekten zeichnet Sie aus. Bereichs- und prozessübergreifendes Transferdenken setzen wir voraus. Proaktivität, unternehmerisches Denken sowie Begeisterung Dinge zu bewegen und voranzutreiben, zählen zu Ihren Stärken. Sie besitzen eine starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit. Kenntnisse im Sektor Tourismus sind wünschenswert.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte