25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Architekt*in (w/m/d)
München
Aktualität: 08.12.2022

Anzeigeninhalt:

08.12.2022, Landeshauptstadt München
München
IT-Architekt*in (w/m/d)
Als IT-Architekt*in sind Sie für das Kreisverwaltungsreferat (KVR) zuständig. Sie wirken dabei mit, die IT der Landeshauptstadt München bedarfsgerecht und nachhaltig für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen auszurichten. Sie betreuen dabei insbesondere das KVR bei seinen zahlreichen laufenden und anstehenden IT-Vorhaben. Des Weiteren begleiten und gestalten Sie dessen IT-Vorhabenportfolio. Im Auftragsmanagementprozess übernehmen Sie eine zentrale Rolle, indem Sie zukünftige IT-Vorhaben des KVR bewerten und diese innerhalb von it@M inhaltlich abstimmen. Sie agieren als technische*r Expert*in und Sparringspartner*in in Projekten und Vorhaben beratend, (mit-) bestimmend und qualitätssichernd, konzipieren aber auch selbst IT-Lösungen und binden diese in die vorhandene IT-Landschaft ein. Zusätzlich übernehmen Sie Verantwortung für einzelne architektonische und methodische Schwerpunktthemen und gestalten damit die IT-Bebauung der Landeshauptstadt München zusammen mit der Community aller IT-Architekt* innen mit.
Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau mit langjähriger (mindestens drei Jahre) Berufserfahrung im IT-Bereich Langjährige (mindestens drei Jahre) Berufserfahrung im Bereich IT-Architektur im Kundenumfeld Fachkenntnisse: Kenntnisse in der Erstellung und Umsetzung von IT-Architekturen auch in großen Projekten (idealerweise über alle Phasen eines Softwareprojekts hinweg), Beherrschen der gängigen Methoden und Werkzeuge zur Definition und Modellierung von IT-Architekturen, Kenntnisse und Erfahrungen mit IT-Standardisierung sowie Übersicht über den Stand der Technik bezüglich moderner Softwarearchitektur (stark ausgeprägt) Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere analytisches Denkvermögen und fachliche Problemlösungskompetenz (ausgeprägt) Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Verhandlungsgeschick (stark ausgeprägt) Gute Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen (z. B. in Java) und eigene Programmiererfahrung Wissen zu in der Vergangenheit erprobten, aber nicht erfolgreichen Ansätzen der Softwareentwicklung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte