25 km
Technischer Projektleiter System E-Achse (m/w/d) 03.08.2022 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technischer Projektleiter System E-Achse (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 03.08.2022

Anzeigeninhalt:

03.08.2022, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Technischer Projektleiter System E-Achse (m/w/d)
Verantwortung für Projektplanung, -durchführung und -dokumentation von entwicklungstechnischen Aufgaben im Bereich der elektrischen Achssysteme auf internationaler Basis Detaillierte Aufwandsabschätzung, Planung und Nachverfolgung von allen relevanten Entwicklungsumfängen sowie Engineering-Kosten Wahrnehmung der fachlichen, technischen Führung des bereichsinternen Projektteams sowie der Schnittstelle zum Kunden und internem Management Durchführung der Produkt- sowie Systementwicklung im Rahmen eines Kundenprojektes für ein 3-in-1-System bestehend aus E-Motor, Leistungselektronik und Getriebe Koordination der Erarbeitung von Entwicklungslösungen unter Berücksichtigung von funktionalen und konstruktiven Aspekten Sicherstellung der Einhaltung des Projektbudgets sowie vorgegebener Kostenziele Leitung von Team-Meetings, Milestone-Reviews sowie Reporting des disziplinübergreifend abgestimmten Planungs- und Umsetzungsstandes in internen Projekt- und Kunden-Meetings
Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik Langjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung und Konstruktion sowie fundierte Kenntnisse in der Systementwicklung und Getriebetechnologie wünschenswert Erfahrung in der technischen Projektleitung von Serienprojekten im Bereich elektrischer Achssysteme im internationalen Umfeld Sehr gute Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Systementwicklung sowie der Methoden gemäß z. B. V-Modell Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift verbunden mit der Bereitschaft zu internationaler Reisetätigkeit Veränderungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit gepaart mit ausgeprägten Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie diplomatischem Geschick

Berufsfeld

Bundesland

Standorte