25 km
Systemadministrator*in mit Schwerpunkt IT Security (m/w/d) 18.06.2022 SMF GmbH Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Systemadministrator*in mit Schwerpunkt IT Security (m/w/d)
Dortmund
Aktualität: 18.06.2022

Anzeigeninhalt:

18.06.2022, SMF GmbH
Dortmund
Systemadministrator*in mit Schwerpunkt IT Security (m/w/d)
Sie l(i)eben IT-Sicherheit und bringen Ihre Begeisterung als erste Ansprechperson für IT Security in die verschiedenen Teams. Sie analysieren und bewerten Anforderungen an die IT Landschaft unter Berücksichtigung der geltenden Compliance- und Sicherheitsrichtlinien. Sie planen, koordinieren und führen Sicherheitsaudits zur Gewährleistung einer nachhaltigen IT Sicherheit durch. Sie sind verantwortlich für den Betrieb und die Wartung von Netzinfrastrukturen. Sie sensibilisieren unsere Mitarbeitenden im Bereich Sicherheit und führen inhouse-Schulungen durch. Sie führen die Planung, Einrichtung und Wartung von Hard- und Softwarearchitekturen basierend auf gängigen Windows- und Linuxtopologien durch. Sie unterstützen die Systemadministration bei der Betreuung der Endanwender und Bearbeitung entsprechender Problemfälle (Jira Servicedesk).
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder über eine abgeschlossene Ausbildung (Fachinformatiker*in Systemintegration) oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie besitzen bereits fundierte Berufserfahrung in der Windows- und Netzwerkadministration sowie erste Kenntnisse im Bereich IT-Security. Der Umgang mit Firewalls (Sophos UTM) und aktiven Netzwerkkomponenten ist selbstverständlich für Sie und auch die Bedienung der Office365-Komponenten gehört für Sie zum Arbeitsalltag. Sie bringen die Motivation mit, sich in komplexe IT Security Themen einzuarbeiten und sich stetig weiterzubilden. Erste Berührungspunkte mit ISO2700x sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Mit der Planung und Umsetzung kleinerer IT Projekte konnten Sie bereits Erfahrungen sammeln. Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte