Informationen zur Anzeige:

Solution Engineer - Senior Expert (m/w/d)
Eschborn
Aktualität: 20.01.2022

Anzeigeninhalt:

20.01.2022, Vodafone GmbH
Eschborn
Solution Engineer - Senior Expert (m/w/d)
Du erstellst als Solution Engineer:in Anforderungsanalysen und Machbarkeitsuntersuchungen für netzbasierte oder netznahe Services auf Basis kundenspezifischer Ausschreibungen und stehst dafür in engem Austausch mit Projektmanager:innen sowie Lösungs-Architekt:innen Du sorgst für die selbstständige und eigenverantwortliche Erstellung sowie die bereichsübergreifende Abstimmung des technischen Lösungsdesigns, der Konfigurationsvorgaben und der Inbetriebnahme-Richtlinien für Geschäftskunden-Lösungen zur Sicherstellung einer verschlüsselten Internet- und Daten-Kommunikation und zugehöriger System-Komponente Du erarbeitest Bewertungskriterien zur Suche geeigneter Lieferant:innen und bist für Abfrage von Informationen bei Systemherstellern und Dienstleister:innen zuständig Du bist für die Entwicklungstests, Testkonzepte und Testverfahren, Bewertung der Ergebnisse sowie deren Dokumentation im Test-Labor verantwortlich Du stellst die prozesskonforme Projektdurchführung inkl. der definierten Liefergegenstände hinsichtlich Budget, Ressourcen und Terminen sicher Du stehst mit Deinen Entwicklungsprojekten im regelmäßigen Austausch mit dem internationalen Expert:innen-Netzwerk der globalen Vodafone Network Engineering & Deployment Organisation
Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation aus dem technisch-naturwissenschaftlichen Bereich (Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Informatik) Mindestens 5-7 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Telekommunikations-Diensten für Geschäftskund:innen und umfassende Kenntnisse des Markt-, Technologie- und Mitbewerberumfelds in der Telekommunikations- / Informationstechnologiebranche Fundierte Kenntnisse im Bereich Verschlüsselung im Netzwerk-Umfeld (IPSec, GETVPN, Public Key Infrastructure, zertifikatsbasierte Authentifizierung) Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnologien (MPLS, Ethernet, QoS), Netzwerkprotokollen (IPv4/IPv6, Routing-Protokolle) sowie Unix-Systeme Kenntnisse des CPE-Portfolios für Geschäftskund:innen (Cisco) und Zertifizierung im Bereich Routing/Switching von Vorteil bzw. Bereitschaft dazu Sicheres Auftreten und exzellente Kommunikationsfähigkeit gegenüber Entscheidungsträger:innen sowie ein ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken und Arbeiten - agiles Mindset Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse (C1 nach GER)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte