25 km
Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit 18.11.2021 PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
Dortmund
Aktualität: 18.11.2021

Anzeigeninhalt:

18.11.2021, PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Dortmund
Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
Verantwortlich für den sicheren und zuverlässigen Betrieb unserer IT- und Entwicklungssysteme sowie der Sicherheitsinfrastruktur am Standort Entwicklung und Pflege einer praxistauglichen und nach BSI Grundschutz sowie ISO 27001 und weiteren IT-Sicherheitsnormen auditierbare IT- und Informationssicherheitsmanagement Dokumentation Prozessverantwortung für die standortbezogenen Prozesse des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) Definition der standortspezifischen ISMS-Prozesse und entsprechende Pflege gemeinsam mit dem Team vor Ort sowie der Informationssicherheitsteams im Geschäftsbereich und im Konzern Pflege und Konfiguration der Zutritts- und Alarmsysteme des Standorts sowie der Telefonanlage Pflege, Wartung und Weiterentwicklung unserer standortweiten IT-Landschaft, dies umfasst insbesondere die Beschaffung, Pflege und Konfiguration unserer Entwicklungsserver, Workstations und Demonstrationssysteme am Standort Dortmund Konfiguration und Administration von Netzwerkkomponenten wie Firewall, Switche und Router sowie Betreuung unserer Active Directory-Domäne in Zusammenarbeit mit der zentralen Infrastruktur des Konzerns Betreuung und Erweiterung des Applikationsbetriebs für unsere agile Softwareentwicklung mit Tools wie z.B. GitLab Durchführung der Datensicherungsprozesse Beratung/Unterstützung der Projektteams bei der Umsetzung von DevOps Fachliche Mitarbeit in Forschungsprojekten im Umfeld der IT- und Cyber-Sicherheit Erstellung von Studien und Entscheidungsvorlagen zu (neuen) IT-Sicherheits-Technologien und Trends für das Management
Abschluss eines Ingenieur-, Informatikstudiums oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Server, ESXi, Linux Expertenkenntnisse von Infrastrukturkomponenten wie z.B. Firewall, Switche, Router Nachweisbare Kenntnisse in professionellen IT-Dokumentationstools wie i-doit, docusnap oder vergleichbar Relevante Zertifizierungen und/oder die Bereitschaft diese durchzuführen, z.B. CEH, OSCP, CISA, CISM, CISSP Affinität zu den von uns eingesetzten Technologien: Java EE, C++, Python, Spring Boot, Boost, Kubernetes, Ansible, ESXi, Docker, Kafka, RabbitMQ, RESTful APIs, Maven, NoSQL-DBs, SQL-DBs (SQLite, PostgreSQL), Angular, Node.js, Gitlab Ergebnisorientierung, Eigeninitiative und analytische Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und konversationsfeste Englischkenntnisse Offenheit, Neugier und Kommunikationsfreude runden Dein Profil ab

Berufsfeld

Bundesland

Standorte