25 km
Leiter*in Fachdienst IT­­/­­CIO 08.10.2021 Landkreis Märkisch-Oderland Seelow
Keine weiteren ähnlichen Anzeigen gefunden, bitte nutzen Sie die Suche.

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in Fachdienst IT/CIO
Seelow
Aktualität: 08.10.2021

Anzeigeninhalt:

08.10.2021, Landkreis Märkisch-Oderland
Seelow
Leiter*in Fachdienst IT/CIO
Leitung des Fachdienstes Allgemeine Leitungstätigkeit - Innenwirkung Wahrnehmung der Aufgaben als verantwortlicher Beauftragter für digitale Transformation/CIO der Verwaltung nach intern und extern Lenkung, Koordination und Betreuung des Fachdienstes Mitverantwortung bei der Umsetzung strategischer Ziele und Führungsgrundsätze Prozessoptimierung, Effektivitätssteigerung innerhalb des Fachdienstes Vorgabe von Standards und ermessenslenkenden Richtlinien/Arbeitsanweisungen Schnittstelle zwischen Arbeitsbereich und Controlling, Prüfung der Produkte, Arbeitsauslastung, Aktualität der Arbeitsplatzbeschreibungen Entscheidungsbefugnis in schwierigen Einzelfällen Haushaltsplanung und Budgetverantwortung für den Fachdienst Ansprechpartner für direkt unterstellte Mitarbeiter im Verantwortungsbereich in Angelegenheiten ihres Beschäftigungs-/ Dienstverhältnisses Vereinbarung von Leistungszielen, Durchführung von Mitarbeitergesprächen, Leistungsbeurteilung Mitwirkung bei dem Bewerberauswahlverfahren Mitwirkung bei der Koordination bereichsübergreifender Prozessabläufe Prüfung und Anpassung der Arbeitsgestaltung sowie des Stellenbedarfs Mitverantwortung für die Durchsetzung und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften Spezifische Leitungstätigkeit - Außenwirkung Mitwirkung in Arbeitsgruppen der TUIV-AG Brandenburg und die Zusammenarbeit in Fragen der TUIV mit den Kommunen des LK MOL Fachtätigkeiten (sachbearbeitende Tätigkeiten) IT-Administration der Windows-Server Administration der Virtualisierungssoftware Vmware Betreuung des zentralen Speichernetzwerkes
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Fachrichtung IT oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung IT einschließlich einer mindestens dreijährigen praktischen Erfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation Fachkenntnisse zu den aufgabenbezogenen Rechtsgebieten sowie zum Geschäftsprozess- und Projektmanagement Kenntnisse zu Verfahren und Instrumenten der Qualitätsentwicklung, -sicherung und -kontrolle sowie Fachkenntnisse zu IT-Architekturen Folgende Kompetenzen: Delegationsfähigkeit Zielorientierte Leitungsfähigkeit Motivationsfähigkeit Mitarbeiterförderung Kommunikationsfähigkeit Konfliktfähigkeit Überzeugungsfähigkeit Teamfähigkeit Zeitmanagement Konzeptionelles Denken Moderationsfähigkeit Eigenmotivation Stressresistenz Entscheidungsfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte