25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.
Jetzt bewerben

Diese Anzeige bietet mehrere Möglichkeiten sich zu bewerben. Wählen Sie eine Option aus:

Bewerbung2Go per E-Mail

Informationen zur Anzeige:

KI-Manager/in (m/w/d)
Frankfurt am Main
Aktualität: 22.02.2024

Anzeigeninhalt:

22.02.2024, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
Frankfurt am Main
KI-Manager/in (m/w/d)
Leitung einer Projektgruppe zur Schaffung einer KI-Governance im BKG Koordinierung, Priorisierung und Umsetzung von KI-Anwendungsfällen Konzeption und Dokumentation von KI-Potentialen für laufende und zukünftige Fachverfahren im BKG Strategische Neuausrichtungen der KI-Aktivitäten im BKG Unterstützung bei der internen Betreuung, Koordinierung und Umsetzung von und für SKD relevanten KI-Innovationen
Abgeschlossenes Universitätsstudium (Uni/Master) im Bereich der Geowissenschaften, der Informatik, der Mathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs Verständnis und praktische Expertise in Data Science & Machine Learning sind von Vorteil Gute Kenntnisse moderner Projektmanagementmethoden und praktische Erfahrungen in der Durchführung von komplexen Projekten, vorzugsweise im behördlichen Umfeld, sind vorteilhaft Kenntnisse in der Softwareentwicklung sind wünschenswert Fähigkeiten zum konzeptionellen und analytischen Denken Teamorientiertes Handeln, auch in interdisziplinären Teams Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Vertretung des Verantwortungsbereichs Kommunikationskompetenz und Eigeninitiative Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache Serviceorientiertes Arbeiten mit gelegentlicher Rufbereitschaft Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Voraussetzung für die Wahrnehmung der Aufgaben ist eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung mit mindestens Stufe Ü1.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte