25 km
IT-Sicherheitsverantwortung im SAP-Betrieb (w/m/d) 02.12.2022 IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit Nürnberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Sicherheitsverantwortung im SAP-Betrieb (w/m/d)
Nürnberg
Aktualität: 02.12.2022

Anzeigeninhalt:

02.12.2022, IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Nürnberg
IT-Sicherheitsverantwortung im SAP-Betrieb (w/m/d)
Sie werden als IT-Ingenieurin/IT-Ingenieur eingesetzt. Das Team des technischen SAP-Basisbetriebs im Geschäftsbereich ERP der Systementwicklung des Systemhauses realisiert in einer modernen Private-Cloud-Infrastruktur den technischen Betrieb aller SAP-Systeme und SAP-HANA-Datenbanken der Bundeagentur für Arbeit und ist dabei ganz im Sinne einer modernen DevSecOps-Organisation eng mit den Entwicklungs- und IT-Security-Teams im Geschäftsbereich verzahnt. Die Zusammenarbeit im gesamten Bereich gestaltet sich dabei sehr flexibel und mit einer guten Mischung zwischen vor-Ort und mobilem Arbeiten. Wenn Sie moderne, web-basierte Administrationsumgebungen genauso schätzen wie den direkten Zugriff über die Linux-Konsole und sich gerne mit der Administration von ECC, S/4HANA und Netweaver-Systemen beschäftigen, sind Sie bei uns genau richtig. Verantwortung für alle IT-Sicherheitsaspekte beim technischen Betrieb einer kritischen Infrastruktur (SAP) Optimierung und Umsetzung sicherheitsrelevanter Prozesse im SAP-Betrieb Begleitung von internen und externen IT-Sicherheits-Audits Bewerten von Anforderungen hinsichtlich ihrer technischen Auswirkungen Beratung und Begleitung von Projekten im Rahmen der technischen Weiterentwicklung Sicherstellen der vereinbarten Service Level Agreements für die SAP-Landschaft der Bundesagentur für Arbeit Krisenmanagement bei betrieblichen Störfällen
Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Oder vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in folgenden Bereichen: Funktionsweise und Integration von SAP-Systemen und HANA-Datenbanken in Linux-Umgebungen Ausgeprägtes Bewusstsein für die Informationssicherheit gemäß der IT-Grundschutz-Methodik des BSI Sicheren Umgang mit IT-Betriebsprozessen nach ITIL Durchsetzungsfähigkeit und souveränes Auftreten Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte