25 km
IT-Referent (m/w/d) Leiter für Threat Detection­­/­­Hunting 19.11.2022 Bundespolizei Swisttal-Heimerzheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.
Jetzt bewerben

Diese Anzeige bietet mehrere Möglichkeiten sich zu bewerben. Wählen Sie eine Option aus:

Bewerbung2Go per E-Mail

Informationen zur Anzeige:

IT-Referent (m/w/d) Leiter für Threat Detection/Hunting
Swisttal-Heimerzheim
Aktualität: 19.11.2022

Anzeigeninhalt:

19.11.2022, Bundespolizei
Swisttal-Heimerzheim
IT-Referent (m/w/d) Leiter für Threat Detection/Hunting
Fachliche Leitung des Bereichs Threat Detection & Hunting Koordinierung und Gewährleistung der Aufgabenwahrnehmung im Sicherheitsmonitoring der bundespolizeilichen IT-Infrastrukturen Planung und Weiterentwicklung von Verfahren, Methoden und Modellen zur Erkennung und Nachsuche von IT-Bedrohungen Verantwortung von Entwicklung und Fortschreibung von Verfahrensabläufen und Data Science Prozessen für das Sicherheitsmonitoring und die Cybersicherheit Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten
Ein mit einem Master (oder einem vergleichbaren akademischen Grad) abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren universitären informatiknahen Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der Cybersicherheit Umfassende Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung insbesondere in den Sprachen Python, Java und C++ Umfassende Fachkenntnisse und praktische Erfahrung in Data Science Fachkenntnisse in den Bereichen Big Data, Sicherheitsmonitoring und -analyse Umfassende Fachkenntnisse in Linux/Windows-Infrastrukturen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen Nachweislich hauptberufliche Tätigkeiten von mindestens zwei Jahren und sechs Monaten ausgeübt haben, die geeignet sind, die Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst zu vermitteln Deutsche/ Deutscher sind oder eine andere EU-Staatsbürgerschaft besitzen Die Gewähr dafür bieten, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten Ihre Zustimmung zur bundesweiten Verwendung erklären In geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben Bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten sind Gesundheitlich für die Ausübung der Tätigkeit geeignet sind.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte