25 km
IT-PrüferIn (m/w/d) 13.10.2021 Landkreis Dahme-Spreewald Lübben
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-PrüferIn (m/w/d)
Lübben
Aktualität: 13.10.2021

Anzeigeninhalt:

13.10.2021, Landkreis Dahme-Spreewald
Lübben
IT-PrüferIn (m/w/d)
Prüfung von Programmen Prüfung der Programme zur Ermittlung von Ansprüchen und Zahlungsverpflichtungen für die Finanzbuchhaltung und die Zahlungsabwicklung sowie zur elektr. Speicherung von Büchern / Belegen Prüfung datenliefernder Vorverfahren der DV-gestützten Buchführung Prüfung der Programmunterlagen und Benutzerleitfäden Prüfung der Berechtigungsverwaltung sowie der Zugriffsrechte der Benutzer Prüfung der eingesetzten Verfahren und Mitwirkung im Freigabeverfahren Prüfung von IT-Vergaben Prüfung auf Einhaltung relevanter rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Vorgaben Prüfungsschwerpunkte: Prüfung der Verdingungsunterlagen, EVB-IT Verträge, Kontrolle der Wirtschaftlichkeit, Prüfung der Vergabeart und der Einhaltung des Verfahrens, Prüfung des Vergabevorschlages des Fachamtes und der Auftragserteilung Örtliche Prüfungen gem. §§ 85 Abs. 3, 102 BbgKVerf des Landkreises sowie der Ämter und Gemeinden ohne eigenes RPA mit Schwerpunkt DV-Organisation Planen und Durchführen von IT-Prüfungen, Erstellung von Prüfberichten Überprüfung der Wirtschaftlichkeit von IT-Projekten (WiBe) Prüfung der Umsetzung von IT-Grundschutz (BSI) überörtliche Prüfungen kreisangehöriger Ämter / Gemeinden / Städte Prüfung der Einhaltung der zur Aufgabenerfüllung bestehenden gesetzlichen Vorschriften u. ergangenen Weisungen mit Schwerpunkt DV-Organisation Planung und Durchführung von IT-Prüfungen, Erstellung von Prüfberichten Überprüfung der Wirtschaftlichkeit von IT-Projekten (WiBe) Prüfung der Umsetzung von IT-Grundschutz (BSI) einschl. Prüfung der Entwürfe, Richtlinien und Konzepte gemäß § 33 Abs. 5 Ziff. 1, 4 KomHKV Prüfung von Jahresabschlüssen und des Gesamtabschlusses, Schwerpunkt IT
Abgeschlossene Hochschulausbildung der Studiengruppen Informatik oder Verwaltungsinformatik Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der IT-Prüfung und IT-Revision Kenntnisse der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Kenntnisse über kommunale Verwaltungsstrukturen, Entscheidungsprozesse und vergaberechtlicher Vorschriften wünschenswert sehr gute Kommunikations-, Koordinations- und Präsentationsfähigkeiten sowie die Beherrschung gängiger Präsentationstechniken systemisches und strategisches Denken sichere PC-Kenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit Office-Produkten sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in die entsprechenden Fachprogramme Pkw-Führerschein Gesucht wird ein/e Mitarbeiter*in mit kompetentem Auftreten und einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise. Des Weiteren werden ein ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Kritik- und Konfliktfähigkeit erwartet. Neben den fachlichen Anforderungen sollten Sie über ausgeprägte soziale Kompetenzen wie deeskalierendes Verhalten, Einsatz- und Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit verfügen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte