25 km
IT-Forensiker (m/w/d) - Bachelor ­­/­­ Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) 03.12.2022 Bayerisches Landeskriminalamt München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Forensiker (m/w/d) - Bachelor / Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH)
München
Aktualität: 03.12.2022

Anzeigeninhalt:

03.12.2022, Bayerisches Landeskriminalamt
München
IT-Forensiker (m/w/d) - Bachelor / Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH)
Forensische Sicherung und Auswertung digitaler Spuren auf Datenträgern, auch an Tatorten Dokumentation der Untersuchungsergebnisse in gerichtsverwertbarer Form und Präsentation als Sachverständiger (m/w/d) vor Gericht Forschung und Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden und -verfahren Aufbau des Untersuchungsbereichs Unix / Linux
Abgeschlossenes Studium als Bachelor / Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) der Fachrichtung Digitale Forensik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Elektrotechnik, technische Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs Gute Kenntnisse der Funktionsweise von Rechnern, der Betriebssysteme Windows und Linux / Unix sowie Erfahrung in Programmier- und Skriptsprachen (z.B. Python) Bereitschaft zur Ausbildung zum Sachverständigen (m/w/d) der Forensischen Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) beim Bundeskriminalamt Körperliche Fitness für die Tatortarbeit und Mobilität für den Abbau und Transport von Computern Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Outlook, Word und Excel Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen innerhalb Bayerns

Berufsfeld

Bundesland

Standorte