25 km
IT-Experten (m/w/d) für die Abteilung Sicherheitsberatung 09.10.2021 Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Nürnberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Experten (m/w/d) für die Abteilung Sicherheitsberatung
Nürnberg
Aktualität: 09.10.2021

Anzeigeninhalt:

09.10.2021, Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Nürnberg
IT-Experten (m/w/d) für die Abteilung Sicherheitsberatung
Technische Analyse von unterschiedlichen Hardware- oder Softwarekomponenten oder IT-Diensten (z.B. Netzwerkinfrastruktur, mobile Endgeräte, Verschlüsselungstechniken, Cloud-Dienste, Kommunikationsdienste) und Erstellung von sicherheitstechnischen Stellungnahmen Bewerten und Begleiten von IT-Sicherheitstechnologieanpassungen der bayerischen Kommunen, des Freistaates Bayern und bei öffentlichen Unternehmen im KRITIS-Bereich Anleiten zu technischen und organisatorischen Maßnahmen - Ableiten von notwendigen Prozessen Unterstützen beim Aufbau und der Pflege von Informationssicherheitsmanagementsystemen Erstellen von Warnmeldungen und begleitende Beratung zu den verteilten Warnungen und Informationen Mitarbeit bei der Fortschreibung und Entwicklung von Richtlinien und Empfehlungen, die auch neuen Technologien gerecht werden Umsetzen von zielgruppenspezifischen Sensibilisierungsmaßnahmen Pflege von Kooperationen zur Stärkung der IT-Sicherheit und ihrer Verbreitung
Entweder ein spätestens im Lauf dieses Jahres erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) in der Fachrichtung Informatik, IT-Sicherheit oder in einem anderen ingenieurwissenschaftlichen / technischen Studiengang mit Schwerpunkt IT oder in einem anderen ingenieurwissenschaftlichen / technischen Studiengang mit Fachkenntnissen im IT-Bereich, die durch einschlägige Berufserfahrung erworben wurden, oder Die Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik Vertiefte Kenntnisse über aktuelle Angriffsvektoren und Sicherheitstechnologien im Bereich IT Vertiefte Kenntnisse in Netzwerktechnologien Grundlegende Betriebssystemkenntnisse (z.B. in Windows, iOS, Linux) Kenntnisse über Informationssicherheitsmanagementsystemen sind wünschenswert Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GER / CEFR) Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Berufsfeld

Bundesland

Standorte