25 km
IT Application Specialist (m/w/d) 22.05.2023 IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz Augsburg, Landshut, München, Regensburg, Amberg/Oberpfalz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT Application Specialist (m/w/d)
Augsburg, Landshut, München, Regensburg, Amberg/Oberpfalz
Aktualität: 22.05.2023

Anzeigeninhalt:

22.05.2023, IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz
Augsburg, Landshut, München, Regensburg, Amberg/Oberpfalz
IT Application Specialist (m/w/d)
Konzeption und Prüfung neuer Anforderungen an die EGVP-Basiskomponenten (z.B. Erweiterungen des Funktionsumfangs, Architekturmodernisierungen) Mitwirkung bei den Abstimmungsprozessen im Länderverbund bei neuen Anforderungen Teilnahme an länderübergreifenden Verbundsitzungen Change- und Releaseplanung in Abstimmung mit der Entwicklerfirma und unter Berücksichtigung eventueller zeitlicher Anforderungen Testen neuer Softwareversionen inkl. Pflege und Erweiterung des Testkonzeptes Planen von Versionsupdates in der Echt- und Testumgebung Sicherstellen eines geregelten Betriebes der EGVP-Produkte in Abstimmung mit dem staatlichen Rechenzentrum und anderen externen Betriebsdienstleistern Koordination der Kommunikation bei Problemen zwischen den verschiedenen Dienstleistern Technische Beratung, z.B. bei Problemlösungen und Ausschreibungen / Vertragsabschlüssen
Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Systemintegration bzw. Studium der (Wirtschafts-/Verwaltungs-) Informatik oder eines vergleichbaren Fachs Erfahrung in der Softwareentwicklung sind von Vorteil Profundes Know-how in Java, XML, PowerShell, SOAP/REST sowie im besten Fall Basiswissen in Containertechnologie Fließendes Deutsch (mindestens Level C1) und gute Englischkenntnisse sowie Bereitschaft zu auch mehrtägigen Dienstreisen innerhalb Bayerns und Deutschlands Lösungsorientierter Teamplayer mit großer Begeisterung für komplexe, fachübergreifende IT-Projekte, der ebenso analytisch wie gut organisiert denkt und handelt

Berufsfeld

Bundesland

Standorte