25 km
IT-Administrator als Sachgebietsleitung (m/w/d) 11.05.2022 Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Administrator als Sachgebietsleitung (m/w/d)
Köln
Aktualität: 11.05.2022

Anzeigeninhalt:

11.05.2022, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Köln
IT-Administrator als Sachgebietsleitung (m/w/d)
Sie leiten die Arbeitsbereiche Service Desk und Incident Management. Sie sind verantwortlich für die Personaleinsatzplanung der Mitarbeiter, führen die fachliche Kontrolle der Arbeitsergebnisse durch, formulieren Arbeitsaufträge und verteilen diese an die Mitarbeiter. Ebenso übernehmen Sie die Dienstplangestaltung. Sie verantworten das Incident Reporting sowie die Sicherstellung der Dokumentationsqualität. Sie führen regelmäßig Incident Review Meetings und Lessons Learned Meetings durch einschließlich deren Vorbereitung, situative Moderation und Nachbereitung. Sie wirken an allen sonstigen relevanten Arbeitsgruppen und Kooperation mit anderen Prozessverantwortlichen (Problem-, Change- und Konfigurationsmanagement) mit. Sie arbeiten mit an der gemeinsamen Entwicklung eines Rahmenwerkes zur Kategorisierung von Störungen / Service Requests mit den verantwortlichen Bereichen (z.B. IT-Problemmanagement), um Störungen zu qualifizieren und Beiträge zu deren Abhilfe zu leisten. Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung/ Fortschreibung von IT- Konzepten. Sie erarbeiten Maßnahmen zur Verbesserung der Serviceleistungen und der Kundenzufriedenheit. Sie sind verantwortlich für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des Incident Managements. Sie arbeiten an der Erstellung von KPI's für OLA und SLA mit, mit dem Ziel, Störungen zu reduzieren und Service Requests zu beschleunigen. Sie verantworten das Monitoring und Reporting von OLA's und SLA's.
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) in einem informationstechnischen oder mathematisch-technischen Bereich. Sie besitzen Fachkenntnisse von IT-Systemen zur Erfassung, Analyse und Bewertung von Störungen sowie Kenntnisse in den Bereichen Daten- und IT-Sicherheit. Sie haben ITIL-Kenntnisse und Erfahrungen mit Service-Desks bzw. Betriebssupport und im IT-Projektmanagement. Sie können gute Englischkenntnisse vorweisen. Sie wenden die gängigen MS Office-Programme und IT-spezifische Anwendungen routiniert im Arbeitsalltag an. Sie besitzen eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung. Was wir uns von Ihnen wünschen: Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie gern in einem Team arbeiten.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte