Informationen zur Anzeige:

IoT Platform Operations Specialist (m/w/d)
Hanau
Aktualität: 10.06.2021

Anzeigeninhalt:

10.06.2021, Heraeus Holding GmbH
Hanau
IoT Platform Operations Specialist (m/w/d)
Als Teil des globalen Produktions-IT-Teams sind Sie Hauptansprechperson und Experte/Expertin für den stabilen Betrieb der Heraeus IoT-Monitoring-Plattform. Darüber hinaus unterstützen Sie den Heraeus Digital Hub bei IoT-Projekten zur Erweiterung der IoT-Plattform. Sie sind Bestandteil des globalen Produktions-IT-Teams und der verantwortliche Administrator für die Heraeus IoT-Monitoring-Plattform (Splunk). Als erster Ansprechpartner für den 2nd- und 3rd-Level-Support sorgen Sie für einen stabilen Betrieb und schnelle Entstörung. Zu Ihren Stärken gehört es, Störungen auf der IoT-Plattform innerhalb der vorgegebenen SLAs sowie Verbesserungs- und Automatisierungspotenziale zu realisieren. Gemeinsam mit unserem Digital Hub entwickeln Sie die technische Architektur der Splunk-Plattform stetig weiter. Als zuverlässiger Experte für die IoT-Plattform können Sie beraten und kundenorientiere Lösungen finden.
Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbare Disziplin bzw. eine (IT-)Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung Fundierte berufliche Erfahrung als Splunk-Operator bzw. -Administrator, kombiniert mit guten Linux-Kenntnissen Idealerweise eine Zertifizierung zum Splunk-Administrator und/oder Splunk-Solution-Architect Kenntnisse in diversen Programmiersprachen wie Java, C# oder Python Erfahrung mit Protokollen zur Maschinenanbindung (OPC-UA, REST, MQTT) und der Administration von SAP PCo ist von Vorteil Kenntnisse über Netzwerkdesign, Netzwerkprotokolle, Produktionsnetze und Netzwerksicherheit sind ebenfalls sehr hilfreich Sie sind ein Teamplayer und haben gleichzeitig Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte