25 km
Entwicklungsingenieur:in - Entwicklung & Integration Connected Car Services 20.06.2022 IAV GmbH Gifhorn, Weissach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Entwicklungsingenieur:in - Entwicklung & Integration Connected Car Services
Gifhorn, Weissach
Aktualität: 20.06.2022

Anzeigeninhalt:

20.06.2022, IAV GmbH
Gifhorn, Weissach
Entwicklungsingenieur:in - Entwicklung & Integration Connected Car Services
Verantwortung für Konzepterstellung, Funktionsspezifikation sowie Abstimmung der Hard- und Softwareschnittstellen Steuerung der Integration der Telematik - inklusive aller relevanten (Sub-) Systeme Koordination der Funktionserprobung an Prüfständen und im Fahrzeug bis zur Systemfreigabe für die Serieneinführung Begleitung des gesamten Entwicklungsprozesses - von der ersten Fahrzeugintegration bis zur Serienreife unter Berücksichtigung von Sicherheit, Datenschutz und regionaler sowie regulatorischer Besonderheiten Neben rein funktionalen Fragestellungen stehen auch Themen des Datenschutzes, der Nutzerschnittstellen, der Integration in die Produktionsprozesse, Safety- und Security-Anforderungen sowie die Gesamtsystemfreigaben im Fokus. Dabei nimmst du maßgeblich Einfluss auf völlig neue Serienfunktionen innerhalb der neuesten Fahrzeugplattformen und trägst zur fristgerechten Umsetzung bei.
Notwendige Kenntnisse: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationssystemtechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste Erfahrungen in Telematik, vernetzter Fahrzeugelektronik und Kommunikationstechnologien Kenntnisse im Bereich Systemarchitektur und Entwicklungsprozesse der Fahrzeugelektronik Sehr gutes Verständnis von vernetzter Fahrzeugelektronik im Automobil, wie z. B. CAN / Ethernet, sowie von Kommunikationstechnologien wie GSM, UMTS, LTE oder WLAN und Bluetooth Gewünschte Kenntnisse: Erfahrungen mit typischen Systemarchitekturen und Entwicklungsprozessen der Fahrzeugelektronik und von IT-Systemen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Hoher Tatendrang Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität

Berufsfeld

Bundesland

Standorte