25 km
Entwickler (w/m/d) Robotic Process Automation 12.10.2021 SWK-NOVATEC GmbH Karlsruhe
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Entwickler (w/m/d) Robotic Process Automation
Karlsruhe
Aktualität: 12.10.2021

Anzeigeninhalt:

12.10.2021, SWK-NOVATEC GmbH
Karlsruhe
Entwickler (w/m/d) Robotic Process Automation
Robotic Process Automation (RPA) bezeichnet Softwarelösungen zur Automation von sich wiederholenden, standardisierten Prozessen. Die Software führt hierbei auf den Oberflächen anderer Softwarelösungen (bspw. SAP) die exakt gleichen Arbeitsschritte aus, die ansonsten durch den Benutzer ausgeführt werden. Zur Ausführung dieser Tätigkeiten werden sogenannte Softwarero-boter (Bots) eingesetzt, die die jeweiligen Tätigkeiten erlenen und danach automatisiert ausführen können. Prozessentwicklung, -visualisierung und -automatisierung gemeinsam mit Prozessexperten aus unterschiedlichen Fachbereichen Als »Mittler zwischen den Welten«, haben Sie ein ausgeprägtes IT-Verständnis, einen guten Blick für die Umsetzung und Gestaltung von digitalen Prozessketten Prozessmodellierung mit entsprechenden Tools (z.B. BPMN 2.0) Verantwortung für die Roboter-Maintenance wie den Aufbau und die Weiterentwicklung der dazugehörigen IT-Strukturen unter Berücksichtigung einer einheitlichen Codierung wie auch Standardisierung Entwicklung des Maintenance-Konzepts und Umsetzung für die eingesetzten Bots Erstellung von Bot Designs nach Best-Practice-Modellen und definierten Standards Programmierung von Bots in Abstimmung mit den Stakeholdern Weiterentwicklung der Bots unter Berücksichtigung der Tragweitenanalyse der Bot-Nutzung Und/oder Dienstleistungen während des gesamten Produktlebenszyklus zusammen Bearbeiten unsere Themen mit kleinen, agilen und eigenverantwortlichen
Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende Ausbildung mit Zusatzqualifikation Grundlegende Programmierkenntnisse von Vorteil Sehr gute Kenntnisse der Prozessmodellierung und digitalen Workflows sowie Erfahrung in der Modellierung mit entsprechenden Tools Hohe IT-Affinität und strukturierte Vorgehensweise bei der Problemanalyse Fundierte analytische, übergreifende und prozessorientierte Denkweise Verantwortungsbewusste, selbstständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise

Berufsfeld

Bundesland

Standorte