Inserenten

IT-Jobs für Fach- und Führungskräfte Stellenmarkt auf Golem.de

25 km

Informationen zur Anzeige:

EMSR-Meister / Techniker (m/w/d) für die Rückstandsverbrennungsanlage
Marl
Aktualität: 11.06.2021

Anzeigeninhalt:

11.06.2021, SARPI Deutschland GmbH
Marl
EMSR-Meister / Techniker (m/w/d) für die Rückstandsverbrennungsanlage
Organisation und Durchführung der laufenden Instandhaltung, der Revisionen sowie aller weiteren wiederkehrenden Arbeiten im Fachbereich in Abstimmung mit dem Techniker (Auftragshandling) Prüft alle von der Produktion eingehenden Leistungsanforderungen nach technischen, wirtschaftlichen, Umwelt- sowie sicherheitstechnischen Gesichtspunkten und organisiert die notwendigen Beauftragungen Durchführung der Instandhaltungsplanung/Arbeitsvorbereitung (wiederkehrende Arbeiten, Wartungsplanung, Revisions- und Stillstandsplanung) sowie der Modifikationsplanung im Rahmen des Management of Change Disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Handwerker sowie der Fremdfirmenmitarbeiter mit besonderem Schwerpunkt auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Sicherstellung der fachlich korrekten und termingerechten Ausführung der erforderlichen Arbeiten Identifikation von Reparaturschwerpunkten sowie Ableitung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen Durchführung und Dokumentation der relevanten Prüfungen im Fachbereich in Zusammenarbeit mit dem Techniker Organisation und Pflege der CMMS Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem EMSR Anlagentechniker Unterstützung des Betriebsingenieurs EMSR (z.B. bei der Entwicklung von Instandhaltungskonzepten für kritische Prozesse bzw. kritische Assets)
Ausbildung zum Meister der Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik oder der Automatisierungstechnik Ausgeprägte Kompetenz im Bereich der E-Technik Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung chemischer Anlagen Sehr gutes technisches Verständnis, insbesondere im Bereich der verfahrenstechnischen Komponenten von Verbrennungsanlagen (Pumpen, Verdichter, Gebläse, Filter, Wäscher, Fördereinrichtungen, etc.) Sehr gute Kenntnisse der Instandhaltungsprozesse sowie der betrieblichen Abläufe Solide Kenntnisse des fachspezifischen Projektmanagements Sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD, CAE, CMMS (vorzugsweise Comos), ERP Programme der Abfallwirtschaft) Gute Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken/Normen (ADR, DGRL, WHG, AwSV, BImSchG, BetrSichV, VGB, DGUV, ATEX, etc.) Umfassende Kommunikations- und Moderationskompetenz Gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind ein Plus Gutes analytisches, konzeptionelles, strukturiertes Denkvermögen Hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative

Berufsfeld

Bundesland

Standorte