Informationen zur Anzeige:

Data Scientist (m/w/d) für elektrische Anlagen und Netze im Asset Management
Dortmund
Aktualität: 06.01.2022

Anzeigeninhalt:

06.01.2022, Amprion GmbH
Dortmund
Data Scientist (m/w/d) für elektrische Anlagen und Netze im Asset Management
An der Schnittstelle zum zentralen Data Engineering von Amprion sind Sie als Data Scientist verantwortlich für die Anwendung moderner Methoden der Data Science in den Prozessen des Asset Managements. Mit Hilfe von mathematischen und statistischen Verfahren analysieren Sie die Daten des Asset Bestands und unterstützen mit ihren Ergebnissen unter anderem die kontinuierliche Weiterentwicklung der Instandhaltungs- und Erneuerungsstrategie. Unter Einbindung von technischem und betriebswissenschaftlichem Know-how schaffen Sie im Team Entscheidungsgrundlagen für die Bewirtschaftung der Assets. Datenanalyse mit mathematischen und statistischen Verfahren Programmierung spezifischer Anwendungen zur Überprüfung von Hypothesen Automatisierung von Datenauswertungen und deren Validierung Ausarbeitung von datengetriebenen Reports Ableiten kausaler Zusammenhänge und Definition neuer geeigneter Kennzahlen
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbar erworbene Qualifikation Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Datenanalyse und im Umgang mit Data Science Erfahrungen bei der Erstellung technischer Berichte sowie bei der Durchführung wissenschaftlicher Analysen Kenntnisse im Bereich des Hoch-/Höchstspannungsnetzes sowie der Energiewirtschaft wünschenswert Innovationsgeist und gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz Stark ausgeprägte Teamfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte